Lilienfeld: Auffahrunfall

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
19 Okt 13:41 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 19. Oktober 2018, gegen 07.30 Uhr, einen PKW auf der LB18 im Gemeindegebiet von St. Veit an der Gölsen, von Traisen kommend in Fahrtrichtung St. Veit an der Gölsen. Hinter ihm lenkte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten Land einen PKW. Als der 53-Jährige verkehrsbedingt angehalten hatte, sei ihm der nachkommende Fahrer aus bislang unbekannter Ursache auf das Heck seines Fahrzeuges aufgefahren. Der 53-Jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch die Rettungskräfte in das Landesklinikum Lilienfeld gebracht.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg