Schönberg im Stubaital: Lenken eines Pkw ohne Lenkberechtigung

Slide background
Polizei - Symbolbild
© regionews.at
12 Mär 18:14 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. März 2021, gegen 14:40 Uhr wurde ein 36-jähriger Autolenker von einer Streife der Autobahnpolizeiinspektion Schönberg kontrolliert, weil er mit einem Mobiltelefon hantierte. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer Lenkberechtigung war. Nach eigenen Angaben wurde ihm der Führerschein bereits 2017 entzogen. Eine Anzeige folgt.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: