Oberösterreich: Land OÖ fördert Frauennetzwerk Linz-Land

Slide background
Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander im Gespräch
Foto: Weber
11 Mär 18:00 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Presseaussendung vom 8.3.2019)

Das Frauennetzwerk Linz-Land wird für das Arbeitsjahr 2019 mit 42.750 Euro aus dem Frauenreferat des Landes OÖ finanziell unterstützt. Im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt fand dort vor kurzem ein sehr interessanter Vortrag zum Thema „Gewalt im Netz“ statt. Die Besucherinnen bekamen Einblicke darüber, was im Netz an erschreckenden und Menschenleben zerstörenden Vorgängen möglich und fast alltäglich ist.

„Ein besonderer Fokus wird auf Präventionsarbeit gelegt. Die Politik ist sich der Entwicklungen im Internet bewusst und versucht, über verschiedene Stellen Hilfe zu leisten. Deshalb gibt es in der „Frauenstrategie für Oberösterreich – Frauen.Leben 2030“ verschiedene Maßnahmen dazu, die sich in Umsetzung befinden. Das Frauenressort des Landes OÖ bietet dazu auch eine Broschüre „Gewalt – Halt so nicht“ an, die kostenlos unter www.frauenreferat-oo.at heruntergeladen werden kann“, so Frauenreferentin LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp