Nassereith: LKW-Fahrer im LKW eingeklemmt

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Rolf G Wackenberg, shutterstock.com
28 Jul 18:50 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 28.07.2020 gegen 08:45 Uhr lenkte ein 50-jähriger Österreicher einen Lkw-Kipper auf einem abgeschrankten Firmengelände in Nassereith rückwärts. Die Ladefläche des "Kippers" war voll beladen mit Aushubmaterial einer nahegelegenen Baustelle welches der Lkw-Lenker entladen wollte. Beim Entladen des Aushubmateriales geriet der 50-Jährige mit seinem Lkw in Schräglage und dadurch kippte der Lkw mit dem bereits aufgestellten "Kipper" auf die linke Fahrzeugseite. Der Unfall wurde von einem Arbeiter gesehen, der umgehend die Rettungskette in Gang setzte. Der 50-Jährige, der sich nicht mehr selber aus dem Lkw befreien konnte, wurde anschließend von Mitgliedern der FFW Nassereith aus dem Führerhaus geborgen. Der Lkw-Fahrer zog sich Verletzungen unbestimmten Grades am linken Arm verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Der entstandene Schaden am Lkw kann derzeit nicht beziffert werden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg