Wernberg: Küchenbrand

Slide background
Symbolbild
© Friva, shutterstock.com
21 Apr 17:25 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 21.04., gegen 16.10 Uhr, geriet in der Küche im ersten Stock eines Hauses in Wernberg, Bezirk Villach-Land, vermutlich durch einen elektrischen Defekt eine Dunstabzugshaube in Brand.
Der Brand konnte von den Freiwillige Feuerwehr Damtschach, Wernberg und Velden mit insgesamt 45 Einsatzkräften gelöscht werden.
Die Kücheneinrichtung wurde durch den Brand vernichtet. Durch Ruß und Rauch wurden auch die übrigen Räume im Haus beschädigt. Es wurden keine Personen verletzt.
Die Höhe des Sachschadens dürfte ca. € 20.000,-- betragen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: