Österreich: Krebspatient in Österreich: Das Recht auf die bestmögliche Therapie

Slide background
Krebspatient in Österreich: Das Recht auf die bestmögliche Therapie
Foto: PHARMIG/Einzenberger
29 Okt 19:00 2020 von OTS Print This Article

Flankiert von einem Krebsspezialisten und der Patientenanwaltschaft sollen KrebspatientInnen gut geschult ihre Krankheit und Therapie managen.

Wien (OTS) - Die Diagnose Krebs führt häufig zu einer Überforderung bei Betroffenen. Damit sie in einer solchen Situation einen klaren Blick darauf bekommen, was ihre Rechte sind, wie sie selbst ihre Therapie mitbestimmen, wie und wo sie – auch finanzielle – Unterstützung erhalten können, gibt es ab sofort die leicht zugängliche und kostenlose Online-Schulung „Das Recht auf die bestmögliche Therapie“ auf dem Info-Portal selpers .com" target="_blank" rel="noopener noreferrer">https://selpers.com/kurs/bestmoegliche-therapie-bei-krebs/



Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Weitere Artikel von OTS

Über den Autor