Korneuburg: Feuer griff von PKW auf Firmenhalle über

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© ymbolbild.jpg
19 Dez 08:43 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Ein Lieferant erstattete am 18. Dezember 2018, gegen 02.05 Uhr, bei der Feuerwehr Anzeige über einen Brand in Korneuburg. Ein Pkw hatte in einem Innenhof eines Firmengeländes aus bisher unbekannter Ursache Feuer gefangen und stand im Vollbrand. Das Feuer griff auf ein daneben abgestelltes Fahrzeug sowie auf eine Halle über. Der Brand konnte von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Leobendorf, Korneuburg und Tresdorf gegen 02.50 Uhr gelöscht werden. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp