Feldkirchen: Körperverletzung im Straßenverkehr beim Ausparken - Fahrerflucht

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© SG, regionews.at
12 Aug 19:09 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 30. Juli 2020 um 12:30 Uhr befand sich eine 17-jährige Jugendliche am Gehsteig vor der Stadtapotheke in Feldkirchen, in der 10.Oktoberstraße Nr. 19, als sie von einer bis dato unbekannten Fahrzeuglenkerin mit einem schwarzen PKW beim rückwärts Ausparken im Bereich der rechten Hüfte erfasst wurde.
Die Fahrzeuglenkerin fuhr anschließend ohne anzuhalten von der Unfallstelle weg.

Die Jugendliche erlitt eine Verletzung unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt verbracht.
Die Unfalllenkerin bzw. das beteiligte Fahrzeug konnte bis dato noch nicht ausgemittelt werden.

Zweckdienstliche Hinweise hinsichtlich möglicher Beobachtungen mögen an die zuständige Polizeidienststelle Feldkirchen gerichtet werden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg