Jakomini: Hunger ist schlimmer als Heimweg - Mann (35) stahl Schnitzelsemmerl

Slide background
Foto: Jause Semmerl Schnitzel / pixabay / MuscatCoach / Symbolbild
17 Jul 16:20 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Dienstagmittag, 16. Juli 2019, stahl ein 35-Jähriger in einem Supermarkt eine Schnitzelsemmel und schlug auf einen Ladendetektiv ein. Verletzt wurde niemand.

Gegen 12:00 Uhr stahl der 35-jährige Grazer in einem Supermarkt eine Schnitzelsemmel. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet und zur Rede gestellt. Daraufhin schlug der 35-Jährige dem Detektiv mehrmals ins Gesicht und bedrohte ihn mit dem Umbringen. Der Detektiv konnte den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er wird in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg