Graz - Jakomini: Autofahrer übersieht Mofa

Slide background
Foto: Unfall / Moped / Lesterman / shutterstock.com / Symbolbild
17 Aug 09:30 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Bereits in der Nacht auf Donnerstag, 16. August 2018, kam es zu einer Kollision zwischen einem 35-jährigen Pkw-Lenker und einem 23-jährigen Mofa-Lenker. Dabei wurde der 23-Jährige schwer verletzt.

Gegen Mitternacht fuhr der 35-Jährige aus Graz mit seinem Pkw auf der Fröhlichgasse in Fahrtrichtung Osten. Als er nach links in die Conrad-von-Hötzendorf-Straße einbiegen wollte, dürfte er den entgegenkommenden Mofa-Lenker (23) aus dem Bezirk Graz-Umgebung übersehen haben und kollidierte mit diesem. Dabei erlitt der 23-Jährige schwere Verletzungen und wurde vom Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Graz eingeliefert.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp