Rankweil: Fußgängerin erwischt

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
29 Aug 08:48 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 28.08.2019 gegen 20.15 Uhr kollidierte in Rankweil, beim Kreuzungsbereich L190/An der Maut, ein 50-jähriger PKW-Lenker mit einer 30-jährigen Fußgängerin, welche vermutlich die Straße überqueren wollte. Die Fußgängerin erlitt durch den Unfall nach ersten Informationen schwere Verletzungen und wurde vor Ort durch den Notarzt erstversorgt und anschließend zur weiteren Behandlung ins Landeskrankenhaus Feldkirch abtransportiert. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Ein beim PKW-Lenker durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert in Höhe von 0,48 mg/l.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg