Großwilfersdorf: Frau in Einfamilienhaus erschossen

Slide background
Pistole - Symbolbild
© zgmorris13, pixabay.com
23 Feb 16:42 2020 von Gerhard Repp Print This Article

Ein Mann steht im Verdacht Sonntagvormittag, 23. Februar 2020, eine Frau tödlich verletzt zu haben. Die Ermittlungen laufen.

Am späten Vormittag soll es in einem Einfamilienhaus zu einem Vorfall gekommen sein, bei dem eine Frau offensichtlich nach einer Schussabgabe tödlich verletzt wurde. Die Hintergründe der Tat sind Gegenstand laufender Ermittlungen.
Der Tatverdächtige wurde festgenommen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp