Kobenz: Feuerwehr eilt zu Verkehrsunfall

Slide background
Foto: Thomas Zeiler
Slide background
Foto: Thomas Zeiler
Slide background
Foto: Thomas Zeiler
05 Jun 18:51 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 5. Juni in der Gemeinde Kobenz. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten gegen 18:45 Uhr zwei PKW auf der L 518 auf Höhe der S 36 Abfahrt „Knittelfeld Ost“ miteinander.

25 Mann der Feuerwehr Kobenz trafen gemeinsam mit der Polizei bereits wenige Minuten nach dem Unfall an der Einsatzstelle ein und begannen mit den Sicherungsarbeiten, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Gerhard Mayer.

Nach dem Aufbau des doppelten Brandschutzes und dem Binden der ausgetretenen Betriebsmittel wurde die Einsatzstelle noch von den Trümmerteilen gereinigt, sodass der Einsatz nach eineinhalb Stunden beendet werden konnte. Verletzte wurde niemand.



Quelle: FF Apfelberg / Thomas Zeiler



  Markiert "tagged" als: