FF Voitsberg – Einsatzübung – Zimmerbrand im Margarethenhof

Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
Slide background
Foto: Walter Ninaus, FF Voitsberg
19 Nov 05:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg führte am Montag, 12. November 2018 im Margarethenhof in Voitsberg eine Einsatzübung durch. Übungsannahme war ein Zimmerbrand im 1. OG, wobei sich eine Person im verqualmten Raum befand.

Nach der Einweisung des Brandschutzwartes an die Einsatzkräfte und der Erkundung durch den Einsatzleiter BI d. F. Harald Kremaucz begab sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz und einem B-Rohr über das Stiegenhaus in das betroffene Zimmer. In Kürze konnte der Brand gelöscht, die vermisste Person gefunden und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Ein zweiter Angriff erfolgte über die zweiteilige Schiebeleiter über den Balkon.

Nach abgeschlossener Übung meldete der Übungsleiter OLM Christian Buchegger an den Wehrkommandanten BR Ing. Klaus Gehr das Ende.

BR Gehr bedankte sich bei beim Pflegepersonal für die Bereitschaft der Teilnahme an dieser Übung, um im Ernstfall helfend eingreifen zu können. Des Weiteren gilt der Dank an OLM Christian Buchegger für die Vorbereitung und den Verantwortlichen des Margarethenhofes für die Einladung zu Speis und Trank.



Quelle: Walter Ninaus, FF Voitsberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg