Exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung in Horn

Slide background
Foto: LPD NÖ
10 Apr 12:09 2020 von Redaktion International Print This Article

Beamte der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich führten am Nachmittag des 9. April 2020 auf der B 2 im Gemeindegebiet von Horn Geschwindigkeitsmessungen mittels Lasergerät durch. Die Polizisten konnten gegen 14.30 Uhr einen Pkw, der in Richtung B 4 fuhr, mit 156 km/h bei erlaubten 100 km/h messen und hielten das Fahrzeug an. Der Lenker, ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Horn, wird der Bezirkshauptmannschaft Horn angezeigt.


Ein Foto zur Presseaussendung kann beim Büro Öffentlichkeitsarbeit und Interner Betrieb der Landespolizeidirektion Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-1102 angefordert werden.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: