Einbrüche in Hallein, Golling, Glasenbach und Bergheim

Slide background
Einbrecher - Symbolbild
© vchal, shutterstock.com
28 Dez 13:01 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 23. und 26. Dezember 2018 über die Terrassentüre in ein Einfamilienhaus in Hallein ein und erbeuteten dabei einige Getränke und Verbandszeug.

In Golling drangen unbekannte Täter in der Nacht zum 24. Dezember 2018 über ein Fenster in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten es. Ob etwas erbeutet wurde, steht noch nicht fest.

In der Nacht auf 27. Dezember 2018 kam es in Glasenbach zu Einbrüchen, wobei bislang Unbekannte über ein Fenster in ein Einfamilienhaus einbrachen und Bargeld sowie etwas Schmuck stahlen. Ebenso versuchten unbekannte Täter in ein Firmengebäude einzubrechen, scheiterten aber an der Eingangstüre.

In der Gemeinde Bergheim verschafften sich Unbekannte in der Nacht zum 27. Dezember 2018 durch Aufbrechen von Fenstern bzw. Türen widerrechtlich Zutritt zu drei Einfamilienhäusern und durchsuchten diese. Die Täter erbeuteten etwas Bargeld und Schmuck.

Die jeweilige Schadenshöhe ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang keine.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp