Mattersburg: Einbruchsdiebstähle geklärt

Slide background
Getränkeautomat - Symbolbild
© regionews.at
03 Aug 13:11 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Täter konnte nach umfangreichen Erhebungen ausgeforscht werden

Beamten des Bezirkskriminaldienstes Mattersburg in Zusammenarbeit mit Beamten der Polizeiinspektion Schattendorf gelange es aufgrund gezielter Erhebungen und der Spurenauswertung einen Täter auszuforschen, welcher wie vorige Woche berichtet, Einbruchsdiebstähle in vier Vereinsobjekte in Schattendorf verübt hatte. Der noch flüchtige ungarische Täter verschaffte sich durch Aufbrechen von Eingangstüren und Fenstern Zugang zu den Objekten, entnahm gewaltsam aus Getränkeautomaten und aus den Kassen Bargeld. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobereich. Entsprechende Fahndungsmaßnahmen wurden veranlasst. Der Sachverhalt wurde an die Staatsanwaltschaft Eisenstadt übermittelt.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg