Neuhofen an der Krems: Drogenschnelltest fiel positiv aus

Slide background
Foto: Drogentest / Regionews / Symbolbild
14 Dez 06:27 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 13. Dezember 2021 um 18:15 Uhr bemerkten Polizisten auf der B139 in Neuhofen an der Krems einen PKW aufgrund der auffallenden Fahrweise des Lenkers. Da bei dem 23-jährigen Lenker der Verdacht einer Suchtmittelbeeinträchtigung bestand, führte der Mann aus dem Bezirk Kirchdorf im Traunviertel einen freiwilligen Drogen-Schnelltest durch. Dieser Test war positiv. Bei der anschließend durchgeführten klinischen Untersuchung durch eine Polizeiärztin wurde die Fahruntauglichkeit des Lenkers festgestellt. Der Führerschein wurde dem 23-Jährigen vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Anzeige wird erstattet.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: