Hall in Tirol: Dieselaustritt auf der Mittelgebirgsstraße

Slide background
Symbolbild
© riopatuca, shutterstock.com
01 Sep 18:54 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 1. September 2020, gegen 10:30 Uhr lenkte ein 47-jähriger Italiener einen LKW (Zugmaschine) mit Anhänger auf der Mittelgebirgsstraße aus Richtung Hall kommend in Richtung Tulfes. Dabei traten aus einem Leck im Dieseltank ca. 100 Liter Diesel aus und verunreinigten die Straße. Der Treibstoff wurde von den Feuerwehren Hall und Tulfes gebunden. Die Mittelgebirgsstraße musste von 11:00 Uhr bis 13:50 Uhr gesperrt werden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: