Lavamünd: Brand in Unterholz

Slide background
Symbolbild
© Colaboyshot, shutterstock.com
18 Sep 18:38 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 18.09., nachmittags, geriet ein Traktor auf einem Acker in der Gemeinde Lavamünd in Brand, der höchstwahrscheinlich durch angesammeltes Stroh im Bereich der Auspuffanlange ausgelöst wurde. Der Brand konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden. Die eintreffenden Feuerwehren Lavamünd, Ettendorf und Hart mit 35 Mann führten noch Nachlöscharbeiten durch. Der Schaden am Traktor wird auf rund 20.000,-- Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: