Linz: Brand in Mehrparteienhaus

Slide background
Brand - Symbolbild
© kalhh, pixabay.com
06 Aug 13:38 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 6. August 2020 gegen 3:30 Uhr wurde in einem Mehrparteienhaus im Wagner-Jauregg-Weg in Linz ein Brand entdeckt, welcher von einem Zimmer im Obergeschoß seinen Ausgang genommen haben dürfte. Fünf Bewohnern konnten das Objekt über das Treppenhaus verlassen, eine 21-jährige serbische Staatsbürgerin kletterte im Obergeschoß über ein Dachfenster auf das Dach. Von dort wurde sie von der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet und anschließend mit der Rettung mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern eingeliefert. Die anderen Hausbewohner erlitten keine Verletzungen.
Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Der Eigentümer der Wohnung, in welcher das Feuer seinen Ausgang genommen hat, befindet sich derzeit im Urlaub. Brandursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg