Feistritz an der Drau: Brand in Betriebshalle

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
27 Jul 19:24 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 27.07. geriet ein Spänehallenkran in einer Betriebshalle im Bezirk Villach in Brand. Der Kran befindet sich in ca. acht Metern Höhe unter der Hallendecke und wird mittels Fernbedienung vom Boden aus gesteuert. Der Arbeiter, der den Kran bediente, bemerkte das Feuer und steuerte den Kran sofort zu einem Wandhydranten in der Halle und führte die Löscharbeiten durch. Bis zum Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht. Die Höhe des Sachschadens am Kran kann derzeit noch nicht beziffert werden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: