Götzis: Brand eines Müllsackes auf Balkon

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Flugklick, shutterstock.com
07 Jun 18:11 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 07.06.2021, gegen 14.40 Uhr geriet auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses in Götzis ein dort abgestellter Müllsack in Brand. Das Feuer wurde vermutlich durch ein 6-järhiges Kind verursacht, das auf dem Nachbarbalkon mit einem aufgefundenen Feuerzeug hantierte und dabei den Müllsack in Brand gesteckt haben dürfte. Die Nachbarin bemerkte die Rauchentwicklung auf dem Balkon und konnte daraufhin den brennenden Müllsack mit dem hauseigenen Feuerlösche löschen. Durch den Brand entstand lediglich geringer Sachschaden. Es wurden weder Personen gefährdet noch verletzt.

Die Feuerwehr Götzis war mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.


Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: