Salzburg-Süd: Betrunken mit Fahrrad Taxi gestreift - Unfall

Slide background
Radfahren - Symbolbild
© Timelynx, pixabay.com
12 Aug 19:14 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. August um kurz nach Mittag fuhr ein 49-jähriger Pongauer mit dem Mountainbike entlang eines Mehrzweckstreifens in der Saint Julienstraße in Richtung Hauptbahnhof. Kurz vor einer Kreuzung touchierte er mit seinem Ellbogen den Außenspiegel eines stehenden Taxifahrzeuges, weshalb er zu Sturz kam. Dabei zog sich der Pongauer, welcher keinen Helm trug Verletzungen unbestimmten Grades im Kopfbereich zu.

Ein Alkotest mit dem Radfahrer ergab einen Wert von 2,38 Promille. Er wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht und wird bei der zuständigen Behörde angezeigt. Beim Taxi entstand kein Sachschaden.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg