Hohenems: Betriebsschließung wegen Glücksspiel

Slide background
Polizeiabsperrung - Symbolbild
© Paul Georg Meister, pixelio.de
10 Aug 20:43 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Polizeibeamte des Bezirkes Dornbirn führten im Beisein von Vertretern der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn am 08.08.2020 um 23.10 Uhr in einem Lokal in Hohenems eine Kontrolle nach dem Glücksspielgesetz durch. Dabei konnten drei in Betrieb befindliche Tischgeräte festgestellt werden. Eines davon wurde von einem Gast benützt. Bei ansichtig werden der Polizei wurden die Geräte mittels Fernmechanismus außer Betrieb gesetzt. Die Geräte konnten jedoch wieder in Betrieb gesetzt und deren vollständige Funktionsfähigkeit festgestellt werden. In weiterer Folge wurde von den Behördenvertretern eine behördliche Betriebsschließung vorgenommen. Die Betreiber werden bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg