Beim Spurwechsel Verkehr übersehen

Slide background
Symbolbild
© Nehris, shutterstock.com
12 Mär 07:33 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 11. März 2020 gegen 16.00 Uhr kam es in Maishofen auf der B311-Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ein 37-jähriger Niederländer war aus Zell am See kommend in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als er auf einem Beschleunigungsstreifen einen neben ihm fahrenden PKW übersah. Beim Spurwechsel kam es zur Kollision. Durch den Zusammenstoß wurde ein 50-jähriger Einheimischer unbestimmten Grades Verletzt. Der Mann wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zell am See gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Aufräumarbeiten wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Maishofen durchgeführt. Die B311 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Ein Alkotest mit beiden Lenkern verlief negativ (0,0 Promille).



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg