Wolfurt: Auto touchiert stehendes Moped und flüchtet - Mädchen verletzt - Zeugenaufruf

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com, 104525074
26 Jun 07:22 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 25.06.2019 um 07:20 Uhr war eine 17-jährige Mopedlenkerin auf der Fattstraße unterwegs und blieb an der Kreuzung zur Lerchenstraße vor einem Schutzweg stehen um in weiterer Folge links abzubiegen. Dabei wurde sie links von einem schwarzen PKW, vermutlich einem BMW oder Mercedes, überholt. Durch das Überholmanöver wurde der Roller am Spiegel touchiert, weshalb das Opfer stürzte und sich verletzte. Der unbekannte Lenker fuhr ohne stehen zu bleiben weiter. Das Mädchen begab sich selbstständig ins Landeskrankenhaus Bregenz. Am Moped entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Allfällige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wolfurt zu melden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg