Villach: Auto kracht in Leitpflock und überschlägt sich

Slide background
Foto: Unfall Auto / Symbolbild
05 Aug 10:58 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 04.08., gegen 22:45 Uhr, kam ein alkoholisierter 29-jähriger Lenker aus Villach mit seinem PKW auf der Ossiacher Bundesstraße (B 94) in Villach von der Fahrbahn und touchierte einen Straßenleitpflock und eine Leitschiene. Dabei überschlug sich Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen.
Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Er wurde von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach gebracht.
Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv, der Führerschein wurde dem Mann abgenommen.
Die Aufräumungs- und Bergearbeiten wurden von 20 Einsatzkräften der Freiwillige Feuerwehr Treffen durchgeführt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg