Taxenbach: Auffahrunfall

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© BACHTUB DMITRII, shutterstock.com
10 Aug 15:10 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Abend des 9. August 2019 lenkte eine 45-jährige Pinzgauerin ihren Pkw auf der B311 von Taxenbach kommend in Fahrtrichtung Zell am See. Als sie nach links abbiegen wollte, fuhr ihr ein 32-jähriger bosnischer Staatsangehöriger von hinten auf das Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurden die 45-Jährige sowie ihr fünfjähriger Sohn, welcher sich mit ihr im Fahrzeug befand, unbestimmten Grades verletzt. Der 32-jährige Bosnier wurde laut eigenen Angaben nicht verletzt. Ein bei beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkoholtest verlief negativ. Die beteiligten Fahrzeuge wurden durch die Kollision schwer beschädigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg