Klagenfurt: Arbeitsunfall - bei Blitzschutzarbeiten

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
13 Aug 19:59 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 13.08.2020 gegen 07:30 Uhr wollte ein 54-jähriger Mann aus Klagenfurt über eine Leiter auf ein Dach steigen um dort Blitzschutzarbeiten durchzuführen. Dabei stürzte der Mann rücklinks ca. 2,5 Meter ab und kam auf dem darunter befindlichen Asphalt zu liegen.

Er wurde mit schweren Verletzungen ins UKH Klagenfurt eingeliefert.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg