Leonding: Alkoholisierter attackierte Polizisten

Slide background
Faust - Symbolbild
© S.Hofschlaeger, pixelio.de
07 Jän 18:53 2022 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden begann am 7. Jänner 2022 gegen 11 Uhr in einem stark alkoholisierten Zustand in einem Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses in Leonding zu randalieren, woraufhin Anwohner die Polizei verständigten. Zwei Polizeistreifen konnten den Mann in der Nähe des Vorfallortes wahrnehmen und kontrollieren. Dabei beschimpfte er die vier Polizisten, begann sie körperlich zu attackieren, woraufhin die Festnahme ausgesprochen wurde. Dieser widersetzte er sich zum einen durch Drohungen sowie durch weitere körperliche Attacken, weshalb ihm Hand- und Fußfesseln angelegt werden mussten. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Der Mann wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: