A10: Schlafende Urlauber in Wohnmobil beraubt

Slide background
Kein Bild vorhanden
16 Jul 12:40 2015 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Das Fahrzeug der Schweden war im Flachgau auf einem Parkplatz abgestellt

FLACHGAU. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf einem Parkplatz im Salzburger Flachgau entlang der Tauernautobahn in ein Wohnmobil ein. Während des Einbruchs schlief eine schwedische Familie im Fahrzeug. Sie gaben an nichts von dem Einbruch mitbekommen zu haben. Die Täter stahlen aus dem vorderen Teil des Fahrzeuges aus einer Damenhandtasche 130 Euro und 500 schwedische Kronen. Der Schaden am Fahrzeug lässt sich noch nicht beziffern.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: