A10: Erneut Wohnmobil-Einbruch während Besitzer (46) schlief

Slide background
Kein Bild vorhanden
10 Okt 14:31 2015 von Nicole Scharinger Print This Article

Auf einem Autobahnparkplatz bei Eisentratten brachen die Täter die Beifahrertüre auf und stahlen u.a. eine Brieftasche mit Führerschein, Bankomatkarte und ein Handy

PONGAU. Während der deutsche Besitzer (46) schlief, brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag zwischen 03.00 und 05.00 Uhr auf einem Autobahnparkplatz der A10 bei Eisentratten/Pongau in ein Wohnmobil ein. 

Dabei brachen sie die Beifahrertüre auf und stahlen aus dem offenen Handschuhfach eine Brieftasche mit Führerschein, Bankomatkarte, Personalausweis und ein Handy. Der Eigentümer bemerkte den Einbruchsdiebstahl offensichtlich nicht. Der Schaden beträgt insgesamt mehr als tausend Euro.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: