Bad Kleinkirchheim: 31-Jähriger bei Mountainbikeunfall schwer verletzt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
01 Aug 14:59 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 31-jähriger deutscher Urlaubsgast fuhr mit seinem Fully-Mountainbike auf dem Flow Country Trail Kaiserburg/Bad Kleinkirchheim talwärts. Nach einem Fahrfehler stürzte er aus Eigenverschulden nach vorne über den Lenker und zog sich dabei eine schwere Verletzung zu. Er wurde von einem privaten PKW ins Tal gebracht und nach Erstversorgung durch das Roten Kreuz Radenthein in das Krankenhaus Spittal an der Drau eingeliefert.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: