Wien: 10. Bezirk - Musikalisches „Sommerfest der Tongraeber“

Slide background
Wien

03 Aug 16:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Konzert am 7.8., Info/Reservierung via E-Mail: [email protected]

Im Böhmischen Prater in Favoriten organisiert der „Verein elektronischer Klangkunst“ am Freitag, 7. August, ein Freiluft-Festival für die Anhängerschaft elektronischer Musik. Auf dem Konzertareal beim Saal „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30 c) sind Kariyan, Colourtunes, Max Kaiser, Hobson & Stein, 0.FVCHS und Thomas Lovelace zu hören. Einlass: 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr beginnt das Programm. Geboten werden sowohl „DJ-Sets“ als auch „Live-Performances“. Limitierte Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse zum Preis von 18 Euro (Ermäßigte Karten: 15 Euro im Vorverkauf bei der „Süßen Tram“ im Böhmischen Prater). Die Veranstaltung „Das Sommerfest der Tongraeber“ dauert bis 22.00 Uhr. Auskunft und Reservierung per E-Mail: [email protected]

Das Vereinsteam nimmt die „Kontaktdaten“ der Besucherinnen und Besucher auf (Löschung: nach 14 Tagen). Ein Gastronomiebetrieb sorgt für die Verpflegung des Publikums. Die Zuhörerschaft hat Corona-Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Auch auf den Schutz der Umwelt wird geachtet: Wiederverwendbare Trinkbecher stehen für die Gäste zur Verfügung. Der „Kulturverband Böhmischer Prater“ unterstützt dieses Projekt der „Tongraeber“-Mannschaft. Infos zum Böhmischen Prater im Internet: www.böhmischer-prater.at.

Allgemeine Informationen: Verein elektronischer Klangkunst (Tongraeber):

www.facebook.com/tongraeber

https://soundcloud.com/tongraeber

www.instagram.com/tongraeber/

Kulturelle Aktivitäten im 10. Bezirk:

www.wien.gv.at/bezirke/favoriten/



Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg