Wernberg: Selbst mit dem Nagler ins Bein geschlossen

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
23 Jul 20:02 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 23.07.2019, um 14.31 Uhr war ein 20 jähriger Mann aus Villach bei einem Anwesen in Wernberg, Bezirk Villach – Land, mit Dacharbeiten beschäftig. Beim Umsteigen zwischen den Dachlatten kam er versehentlich beim Abzug des Nagelapparates an, wodurch er sich selbst einen 10 cm langen Nagel in den Oberschenkel schoss. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Villach eingeliefert.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg