Tiefgraben: Rennradfahrer übersehen

Slide background
Rennrad - Symbolbild
© pixabay.com
08 Apr 20:28 2020 von Redaktion International Print This Article

Auf der stark abschüssigen L1279 ereignete sich am 8. April 2020, um 13:52 Uhr, im Gemeindegebiet Tiefgraben ein Unfall mit einem Rennradfahrer. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr Richtung Mondsee durch die Autobahnunterführung. Im selben Moment kam eine 56-jährige Salzburgerin entgegen und bog unmittelbar vor der Unterführung nach links Richtung Rußbachweg ein. Es kam zum rechtwinkeligen Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: