Feldkirch: Küchenbrand

Slide background
Foto: Brand Feuerwehr / blaulichtfoto / Fotolia / Symbolbild
13 Sep 06:51 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.9.2019, gegen 13:25 Uhr, brach im 3. Obergeschoss eines Wohnhauses in Feldkirch ein Brand aus. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Der Küchenbrand konnte rasch durch die Feuerwehr gelöscht werden. Brandursache dürfte ein technischer Defekt der Geschirrspülmaschine gewesen sein. Durch das Brandereignis wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe.

Am Löscheinsatz waren die FFW Gisingen, Altenstadt und Feldkirch Stadt mit insgesamt neun Fahrzeugen und 65 Einsatzkräften beteiligt. Zudem waren zwei Polizeistreifen sowie der Samariterbund mit einem Fahrzeug und drei Einsatzkräften vor Ort.




Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg