Bärnbach: Hund bei Brand erstickt

Slide background
Feuer - Symbolbild
© blaulichtfoto, Fotolia
01 Okt 09:48 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bei einem Wohnungsbrand erstickte gestern, 30. September 2019, eine zwölf Jahre alte Hündin. Beim Brand wurde die Küche schwer beschädigt, weitere Räumlichkeiten wurden durch Rauchgasniederschläge in Mitleidenschaft gezogen.

Das Feuer dürfte zwischen 06:50 Uhr und 15:30 Uhr in der Küche einer Dachgeschoßwohnung in der Voitsberger-Straße ausgebrochen und wegen Sauerstoffmangel von selbst erloschen sein. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, weitere Erhebungen sind notwendig.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg