Nickelsdorf: Geschwindigkeitsüberschreitung - 153km/h im 60er

Slide background
Tacho - Symbolbild
© geralt, pixabay.com
03 Jul 12:10 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein Mann aus Wien wurde von Autobahnpolizisten gestoppt.

Auf der A4 der Ostautobahn im Gemeindegebiet von Nickelsdorf führte eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Potzneusiedl am 2. Juli 2019 zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr Geschwindigkeitskontrollen mittels Laserpistole durch.
Um 14.07 Uhr wurde ein 42-jähriger Mann mit Wiener Kennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 153 km//h gemessen. An der gegenständlichen Örtlichkeit gilt eine kundgemachte Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h. Somit beträgt die Geschwindigkeitsüberschreitung 88 km/h, die Messtoleranz wurde bereits abgezogen.
Der Lenker des Fahrzeuges, zeigte sich geständig. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See angezeigt.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg