Gloggnitz: Fußgängerin am Schutzweg erfasst

Slide background
Foto: Fußgänger / RegionewsSG / Symbolbild
16 Sep 17:49 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 16. September 2019, gegen 12.15 Uhr, einen Pkw im Ortsgebiet von Gloggnitz, aus Richtung Payerbach kommend in Fahrtrichtung Ternitz. Im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Wiener Straße/Bahnhofstraße erfasste der Pkw eine 94-jährige Frau aus dem Bezirk Neunkirchen, die über den Schutzweg ging. Die Fußgängerin prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg