Burgauberg: Holzarbeiter stürzt von Maschine

Slide background
Foto: Hubschrauber / ÖAMTC / Symbolbild
02 Aug 17:32 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein ungarischer Arbeiter einer Holzbaufirma stürzte bei Instandsetzungsarbeiten einer Holzentsorgungsmaschine ab und wurde schwer verletzt.

Am 1. August 2018, gegen 09:00 Uhr, war ein 50-jähriger ungarischer Hilfsarbeiter damit beschäftigt, auf dem Gelände einer Holzbaufirma in Burgauberg eine, durch eine Holzlatte verklemmte, Holzentsorgungsmaschine wieder gängig zu machen. Dabei rutschte der Mann auf einer Metallstiege aus und stürzte aus einer Höhe von etwa 2,5 Metern auf den darunter liegenden Betonboden.

Durch die Hilferufe des Verletzten konnte er von seinen Arbeitskollegen aufgefunden werden, welche bis zum Eintreffen des Notarztes am Unfallsort Erste Hilfe leisteten. Der schwerverletzte Arbeiter wurde schließlich mit dem Notarzthubschrauber C 16 in ein Krankenhaus geflogen.


Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg