Oberndorf: Arbeitsunfall - Vermesser (60) stürzt durch Baustellenluke

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
07 Dez 16:35 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 60-jähriger Deutscher führte am Nachmittag des 6. Dezember 2019 Vermessungsarbeiten bei einem Rohbau in Oberndorf durch. Dabei befand sich der Deutsche in der Nähe einer Deckenöffnung, welche in den Keller des Rohbaus ragte. Im Zuge der Vermessungen stürzte der Deutsche durch diese Deckenöffnung vom Erdgeschoß in den Keller hinab und verletzte sich unbestimmten Grades. Er wurde durch die Feuerwehr geborgen und an den Notarzt zur Erstversorgung übergeben. Im Anschluss wurde der 60-Jährige in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg