Wals-Siezenheim: Alkoholisierte Lenkerin eines PKW bei Verkehrsunfall verletzt

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
22 Aug 07:06 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

In Wals-Siezenheim, Ortsteil Himmelreich, kam es am 21. August 2019 gegen 17.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 56-jährige Lenkerin eines PKW überholte rechtsseitig einen PKW der bereits angehalten hatte um einen auf der Gegenfahrbahn befindlichen PKW nach links abbiegen zu lassen, wodurch es zur Kollision mit dem linksabbiegenden PKW kam. Ein Alkomattest bei der 56-Jährigen, die angab Schmerzen im rechten Sprunggelenk zu haben, ergab 1,32 Promille. Der Führerschein wurde der Frau vorläufig abgenommen. Die Rettung wurde verständigt und die Unfallbeteiligte in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg