Jakomini: 2 Verletzte bei Unfall - Zeugensuche

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© regionews.at
06 Apr 07:51 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Freitagnachmittag, 5. April 2019, ereignete sich in der Fröhlichgasse ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen verletzt wurden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 15:00 Uhr befuhr ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung die Fröhlichgasse in östlicher Fahrtrichtung. Ein ihm entgegenkommender Pkw, gelenkt von einer 78-jährigen Grazerin, kam laut Angaben des 29-Jährigen ohne erkennbaren Grund auf die Gegenfahrbahn ab. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung des 29-Jährigen kam es auf Höhe des Hauses Fröhlichgasse 96 zur Kollision beider Fahrzeuge.
Der 29-Jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen, er begab sich selbstständig ins Landeskrankenhaus Graz. Die 78-jährige Grazerin wurde zur ambulanten Behandlung von der Rettung ins Landeskrankenhaus Graz verbracht.

Aufgrund unterschiedlicher Angaben der beiden Fahrzeuglenker zum Unfallhergang ersucht die Polizei nun mögliche Zeugen, sich bei der Verkehrsinspektion I unter 059133- 65 4110 zu melden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg