Thal: Adventkranzkerze löst Brand im Betreuungseinrichtung aus.

Slide background
Redaktion Tennengau
21 Dez 21:30 2016 von Redaktion Salzburg Print This Article

Thal, Bezirk Graz-Umgebung. – Vermutlich eine brennende Kerze löste Mittwoch, 21. Dezember 2016, einen Brand in einer Betreuungseinrichtung ein. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Möglicherweise dürfte eine Betreuerin am 20. Dezember 2016 vergessen haben, eine Kerze des Adventkranzes auszublasen. Daraufhin dürfte der Adventkranz in den Morgenstunden des 21. Dezember zu brennen begonnen haben. Der hängende Adventkranz fiel zu Boden und entzündete eine Holzkommode. Beim Aufsperren der Einrichtung bemerkte die Betreuerin den Brand und verständigte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehren Steinberg und Rohrbach rückten mit drei Fahrzeugen und 16 Kräften aus und löschten den Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren wurden von der Berufsfeuerwehr Graz unterstützt.


Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg