Albersdorf-Prebuch: Alkolenker (22) geriet in Gegenverkehr - zwei Verletzt

Slide background
Foto: Unfall Auto / Symbolbild
07 Jän 11:33 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 22-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Weiz und ein 25-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung kollidierten Samstagnacht, 6. Jänner 2018, miteinander.

Gegen 20.40 Uhr fuhr der 22-jährige Pkw-Lenker auf der Rechberg Straße LB 64 vermutlich aus St. Ruprecht kommend in Richtung Gleisdorf. Zur selben Zeit dürfte der 25-Jährige in die entgegengesetzte Richtung gefahren sein. Bei Straßenkilometer 0,800 kollidierten die beiden Pkw-Lenker miteinander und kamen dadurch ins Schleudern. Der Pkw des 25-Jährigen überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde der 22-Jährige leicht, der 25-Jährige schwer verletzt. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte die Verletzten in ein Krankenhaus ein. Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest ergab, dass der 22-Jährige stark, der 25-Jährige nicht alkoholisiert war.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp