Schärding: Zwei Jugendliche bei Motorradunfall verletzt

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© PetraBosse, pixelio.de
04 Nov 20:55 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 4. November 2019 gegen 12:40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Schwendterstraße in Richtung der Ortschaft Schwendt. Im Ortsgebiet von Windten, überquerte zur selben Zeit ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Schärding mit einem Lkw die Fahrbahn und wollte in die gegenüberliegende Zufahrtsstraße einfahren. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen konnte und frontal gegen die rechte Fahrzeugtür des Lkw stieß. Der 16-Jährige und ein auf dem Sozius mitfahrender 14-Jähriger aus dem Bezirk Schärding wurden über die Motorhaube geschleudert und kamen im Straßengraben zum Liegen. Die Rettung brachte die beiden mit Verletzungen unbestimmten Grades in Lkh Schärding.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg