St. Kanzian: Unfall beim Überholen - Mädchen (9) schwer verletzt

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© Kagan Kaya, shutterstock.com
06 Aug 15:46 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 34-jähriger Mann aus Wien lenkte am 06.08.2019, um 09:43 Uhr seinen Pkw auf der Eberndorfer Straße L 120 Richtung Buchbrunn. Hinter ihm lenkte eine 75-jährige Frau aus St. Kanzian ihren Pkw. In St. Kanzian, Bezirk Völkermarkt wollte der Wiener nach links einbiegen. Die Frau übersah dies, überholte links und es kam es zum Kontakt beider Fahrzeuge. Dadurch wurde die 9-jährige Tochter des Wieners, welche auf der Rückbank in einem Kindersitz saß, unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ein mit beiden Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg