St. Jakob im Rosental: Unfall beim Abbiegen

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
21 Sep 09:17 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 20. 09. gegen 11:45 Uhr bog eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land mit ihrem PKW in der Gemeinde St. Jakob/Ro von der Mühlbacher Straße kommend in die Rosental Straße ein und übersah einen dort fahrenden PKW, gelenkt von einem 75-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Villach. Es kam zur Kollision, wobei der PKW der 23-jährigen in der Folge noch gegen einen weiteren PKW, gelenkt von einem 68-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Hermagor, geschleudert wurde. Die Frau und der 68-jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Der 75-jährige blieb unverletzt. An allen drei PKWs entstand Totalschaden. Im Aufräum- und Bergeeinsatz standen die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Ro mit 8 Mann.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg